Nachhaltige Renovierung und Neugestaltung von Wohnräumen mit natürlichen Materialien.

Kalkfarbe – die natürliche Alternative

Kalk ist feuchtigkeitsbeständig und wirkt desinfizierend. Schimmelpilz kann auf Kalk nicht überleben. Ein Kalkanstrich ist Atmungsaktiv und damit gut feuchte- und gasdurchlässig. Er ist ein mineralischer Anstrich der dort eingesetzt wird, wo viel Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk heraus geleitet werden muss. Kalkfarbe wird für Feuchträume, wie Bäder, Treppenhäuser, Kellern und Lagerräumen verwendet.

Für alle, die Wert auf ein natürliches Wohnumfeld legen, ist das Streichen lassen mit Kalkfarben daher eine gute Alternative zu den herkömmlichen Farben. Vielen Menschen dürfte die Kalkfarbe von ihren Urlauben in Südeuropa her bekannt sein. Denn dort sind die meisten Häuser weiß gekalkt. Im warmen Klima beugt das Kalken einer zu starken Erwärmung vor und sorgt so für ein angenehmes Wohnklima.