Nachhaltige Renovierung und Neugestaltung von Wohnräumen mit natürlichen Materialien.

Fachwerk-Häuser repräsentieren jahrhundertealte Bautradition

Doch bei der Sanierung von Fachwerk sind viele Faktoren zu beachten. Welche Baumaterialien dürfen wir bei der Sanierung verwenden, um keine schädlichen Wechselwirkungen mit den historischen Baustoffen zu riskieren? Welcher Balken darf mit welchem Holz ausgetauscht werden? Mit welchem Klinker darf ausgemauert werden? Welcher Mörtel ist sinnvoll?

Welcher Innenputz passt zu welchem Außenputz? Die Fragen des Denkmalschutzes? Alles fragen die Maler Döhl mit Ihnen beantwortet. Denn erst kommt die Bestandsaufnahme, dann die Materialauswahl und danach erst die fachgerechte Verarbeitung der ökologischen Baustoffe.